Lifestyle · Parenthood

My sweet baby shower `Hello World`

*English/ German text below*

On 1st of October, so exactly 1 month before my due date, a friend of mine and I were inviting our closest friends to our baby shower and I was so much looking forward to that. Especially as 3 years back there was not time to do one as I was lying in hospital for quite a while. We started some weeks beforehand with planning and most important thing next to the cake was of course the decoration. As we both are expecting boys it was much easier to choose colors for the decoration and so we decided to go for mint green/ turquoise, rose gold and white from Pomballon.

After choosing the decoration, Sarah and I had a look at the different possibilities of cakes, cake pops, cupcakes, macarons and cookies. We contacted “Wir machen Cupcakes” here in Munich and swapped inspiration. From our side we said how the cake should look like (isn´t it super cute with the clouds on top) and what colors we want. For the rest we left it in their hand how the sweet things looked exactly like as we trusted their experience. I guess I don´t have to say more: That they look tasty you can see but I have to tell you, they were really yummy!!

Our buffet was full with all the cake and things from “Wir machen Cupcakes” and Pomballon and simply added some sugar beans in white. After all that sugary things we wanted to serve some hearty things as well so we made some sandwiches on our own. But I can tell you, the girls ate more sweet than hearty stuff. For drinks we offered Champagne (unfortunately only for the non pregnant ladies), lemonades, juices, water and coffee. Nothing more needed. We had such a great afternoon and want to thank all the lovely ladies that celebrated with us all afternoon and -wow- thank you so much for all the presents – you are the best!!

I really have to give a big thank you to Pomballon for the collaboration and to Sarah´s boyfriend who also took a few of those photos seen here.

Main decoration: Pomballon
Cake, cupcakes, cakepops, macarons, cookies: Wir machen Cupcakes
Lemonade: Lemonaid+
Juices: Van Nahmen
Champagne: Ruinart
Sugar beans in glasses: Babybellyparty
Cake stands: private


*German*

Am 1. Oktober, also genau 1 Monat vor errechnetem Geburtstermin, organisierten eine liebe Freundin und ich eine Babyparty für unsere engsten Freunde und ich hatte mich schon so sehr darauf gefreut. Bei meiner ersten Schwangerschaft ging das ja zeitlich leider nicht aus, da ich lange im Krankenhaus lag. Wir fingen schon früh an zu planen und neben dem Kuchen war die Deko fast mit am Wichtigsten. Da wir ja beide Jungs erwarten, war es recht einfach die Farbe auszuwählen und so entschieden wir uns als Dekoration für die Kombination von Mintgrün/Türkis, Rose-Gold und Weiß von Pomballon.

Nachdem wir die Deko hatten, schauten Sarah und ich uns die verschiedenen Möglichkeiten für Kuchen, Cakepops, Cupcakes, Macarons und Keksen an. Wir kontaktieren “Wir machen Cupcakes”, die hier in München sind, und tauschten Inspirationen aus. Lediglich für den Kuchen machten wir genaue Vorgaben (wie süß sind denn bitte die kleinen Wolken Caketopper?!) und welche Farben es sein sollten. Für den Rest überließen wir es den Bäckern, wie die Sachen genau aussehen, da wir deren Erfahrung vertrauten. Ich schätze mal, ich muss nicht mehr dazu sagen: Dass alles super lecker aussah, muss ich euch ja nicht erzählen und die waren wirklich YUMMY!!

Unser Buffet war hauptsächlich voll mit den tollen Sachen von “Wir machen Cupcakes” und Pomballon und wir stellten noch weiße Zuckerbohnen in den tollen Gläsern dazu. Zu den ganzen süßen Sachen wollten wir noch etwas Herzhaftes anbieten und schmiereten einige Sandwiches mit Lachs, Käse, Schinken und anderen tollen Aufstrichen. Aber ich muss euch sagen: Die Mädels haben mehr süßes als herzhaftes gegessen. Als Getränke hatten wir dann Champagner (leider nur für die nicht schwangeren Mädels), Limonaden, Säfte, Wasser und Kaffee. Mehr brauchten wir nicht. Wir hatten einen wirklich tollen Nachmittag und wollen uns noch ganz herzlich bei allen bedanken, die da waren und -wow- danke euch auch für die tollen Geschenke – ihr seid die Besten!!

An dieser Stelle noch ein ganz großes Dankeschön an Pomballon für die Kooperation und Sarah´s Freund, der einen Teil der Fotos gemacht hat.

Haupt-Dekoration: Pomballon
Cake, Cupcakes, Cakepops, Macarons, Kekse: Wir machen Cupcakes
Limonade: Lemonaid+
Säfte: Van Nahmen
Champagner: Ruinart
Zuckerbohnen in Gläsern: Babybellyparty
Kuchenplatten und Tortenschaufel: Privat

Advertisements

4 thoughts on “My sweet baby shower `Hello World`

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s