Parenthood

Catch of the month octobre – Freubündel

english/ german text below

This month I have something very special for you and it’s a matter of my heart to present you this awesome shop.

The Freubündel – A packet full of beautiful, handmade things!

You can buy the Freubündel in many different versions. One way is to take it in monthly or order it onetime as a gift or constellate it individual at the Baukasten. Every month there are new awesome, selfmade products for the Freubündel, so there is something for everyone inside!

Nadine chooses everything for the packets with effort, which you can see at my packet. It fits perfect to me and my preferences. A vision in pink, composed of a “mom” barcelet for me, a muslin-scarf for my big girl and an individual pants and a knitted rattleball for my little one.

 

On friday the Freubündel exists 1 1/2 years and to celebrate this with you, we have an extra code “mycutiepie” you get a discount about 10% for every gift-Freubündel or Baukasten-Freubündel from 23.10. to 31.10. .

Enjoy your shoppingtrip!

 

*advertisement

 

deutsch

Diesen Monat habe ich etwas ganz Besonderes für euch und es ist mir wirklich einen Herzensangelegenheit euch diesen bezaubernden Shop vorzustellen.

 

Das Freubündel – Ein Päckchen vollgepackt mit wunderschönen, handgemachten Dingen!

Das Freubündel gibt es in vielen verschiedenen Varianten zu erwerben. Man kann es monatlich abonnieren, einmalig als Geschenk bestellen oder sich sein ganz individuelles Bündel im Baukasten zusammenstellen. Jeden Monat gibt es neue großartige, selbstgemachte Dinge im Freubündel, so ist definitiv für jeden etwas dabei!

Dass sich die liebe Nadine immer sehr viel Mühe bei der Auswahl ihrer Produkte nimmt, könnt ihr auch an meinem Freubündel sehen. Ein Traum in rosa, bestehend aus einem “mom” Armband für mich, einem Musselin-Halstuch für die Große und einer individuellen Hose und einem gestrickten Rasselball für die Mini.

 

Um euch einen kleinen Einblick in Nadine’s Freubündel-Welt zu geben, habe ich sie für euch ein bisschen ausgequetscht:

 

Was bedeutet das Freubündel für dich?

Freubündel macht mich glücklich! Wirklich alles was ich da mache, tue ich aus vollster Überzeugung und mit Begeisterung. Und ich habe noch nie, egal bei welchem Job, so viel positives Feedback bekommen wie jetzt von meinen lieben Kundinnen, wenn sie am Ende des Monats ihr neues Päckchen ausgepackt haben. Das ist wunderschön und super-motivierend. Man kann wahrscheinlich sagen, dass Freubündel meine Selbstverwirklichung ist.

 

Was war/ist dein liebstes Teil im Freubündel?

Ich glaube, auf ein Teil kann ich mich gar nicht festlegen. Aber ich hab schon ein paar Sachen, die mir besonders gut gefallen haben. Die Kieler Sprotten von Wollleibchen zum Beispiel, an diese Rasseln muss ich immer wieder mal denken. Besonders stolz bin ich jedes Mal, wenn es etwas Personalisiertes für die Kinder gibt, wie zuletzt die Holz-Namensschilder von Liebding Manufaktur. Das ist logistisch zwar immer irrsinning, aber wenn ich dann alle auf einem Haufen sehe und mir die Gesichter der Kundinnen beim Auspacken vorstelle, bin ich sehr glücklich.

 

 

Weißt du noch, an wen das erste Freubündel verschickt wurde und wie hast du dich dabei gefühlt?

Ja natürlich! Das weiß ich sogar noch ganz genau. Das war an eine Insta-Mama, die einen guten Monat vor der Geburt ihres dritten Kindes stand. Als ich bekanntgegeben habe, dass ab sofort bestellt werden kann, ging quasi direkt eine Nachricht von ihr ein. Ich habe mich riesig darüber gefreut, dass mir jemand so viel Vertrauen schenkt, wo ich da noch gar nichts vorzuweisen hatte.

 

Was braucht bei Freubündel am meisten Zeit? 

Ziemlich viel Zeit nehmen die Interviews in Anspruch und manchmal ist das gar nicht so einfach, die zu finden. Es gibt ja keinen universellen Fragen-Katalog, sondern ich überlege mir für jedes einzelne Label ein eigenes Interview. Inzwischen müssten es schon über 60 Stück sein. Aber gleichzeitig sind mir die Interviews auch sehr wichtig und ich möchte das auf jeden Fall beibehalten. Es geht bei mir eben nicht um Massenware ohne Gesicht, sondern um besondere Stücke, in denen viel steckt. Da sollen die Macherinnen unbedingt zu Wort kommen!

 

Was wünschst du dir für die Zukunft? 

Ich hab einen großen Wunsch, nämlich irgendwann von meiner Freubündel-Idee leben zu können. Man sagt, nach drei Jahren weiß man, ob ein Start-up funktioniert oder nicht. Eineinhalb Jahre hat Freubündel schon geschafft! Aber wenn mich weiterhin so viele Handmade-begeisterte Mamas unterstützen, dann glaube ich fest daran, dass mein Wunsch in Erfüllung geht!

 

Am Freitag ist das Freubündel übrigens schon 1 1/2 Jahre alt geworden und um das gebührend mit euch zu feiern, erhaltet ihr vom 23.10. bis zum 31.10. mit dem Code “mycutiepie” 10% Rabatt auf alle Geschenk-Freubündel oder Freubündel aus dem Baukasten.

 

Viel Freude beim Shoppen!

 

*Werbung

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s