DIY · Fashion · Uncategorized

Last Minute Halloween Kids Costume

english/ german version below

My first halloween party I visited at 12. It was a spooky beautiful decorated location with fanciful dressed people, vampires, witches, a lot of fake blood and a buffet, which you can’t even imagine. After this I visited halloween partys at disco’s and finally there was a party at my sister-in-law’s house. We all dressed up very spooky and for dinner there was things like mummie-sausages, monster-cupcakes, blood-bowle – at Pinterest you’ll find a lot of inspiration for this.

Sofia’s first halloween we celebrated at our house with some of her friends. The girls were dressed up as kitty’s and bandits. We offered a spooky dinner and decorated the rooms with spider webs.

This year we’ll visit a kids-lanterne-move with our ghost-lanternes the girls make at the kindergarten. We decided this very lately, so we have to make a quick and easy DIY-costume.

My Last-Minute Halloweencostume for kids

You need: 1,5 x 0,6 m tulle in pink, 1,5 x 0,6 m tulle in green, 0,6 m thin, black elastic band, black, soft felt, a hot glue gun and sewing cotton

 

Cut the tulle into 3 cm wide and 60 cm long stripes and then knot it around the elastic band. If it fits you kid, you can sew the ends.

For the hat you have to cut out a circle and a cone of the felt. Put all together with glue. For a special spooky effect I added some fake spider webs.

 

A black leggings and a black tops make the outfit perfect. For make up we used spider webs and a little spider…

Et voilà – A little WITCH!

 

deutsch

Auf meiner ersten Halloween-Party war ich mit 12. Es war eine schaurig schön dekorierte Location und die Gäste waren phantasievoll gekleidet, Vampire, Hexen, viel Kunstblut und ein Buffet, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Danach folgten Halloween-Partys in Disco’s und zu Letzt bei meiner Schwägerin. Wir haben uns alle verkleidet und zum Essen gab es Mumien-Würstchen, Monster-Cupcakes, Blut-Bowle – bei Pinterest findet ihr hierzu tolle Inspirationen.

Sofia’s erstes Halloween haben wir bei uns zuhause mit ein paar Freundinnen von ihr gefeiert, die Mädels waren als Kätzchen und Räuber verkleidet. Es gab ein kleines Gruselbuffet und ein bisschen Spinnweben-Deko.

Dieses Jahr werden wir bei einem Kinder-Geister-Laternen-Zug mitgehen. Die passende Gespenster-Laterne haben die Kids bereits im Kindergarten gebastelt, ganz einfach mit Transparentpapier, Luftballon und Kleister. Da wir uns recht spät zu diesem Ereignis entschieden haben, musste schnell ein Kostüm her und somit präsentiere ich euch heute

Mein Last-Minute Halloweenkostüm für Kinder

Man benötigt: 1,5 x 0,6 m Tüll in pink, 1,5 x 0,6 m Tüll in grün, 0,6 m dünnes, schwarzes Gummiband, schwarzen, weichen Filzstoff, eine Heißklebepistole und Nähgarn

Den Tüll in 3 cm breite und 60 cm lange Streifen schneiden und um das Gummiband knoten. Wenn alle Streifen aufgebraucht sind, am Besten einmal ans Kind anpassen und dann dementsprechend die Enden zusammen nähen.

Für den Hut, aus dem Filz einen Kreis ausschneiden und ebenfalls einen kleineren Kreis innen. Dann noch einen Kegel formen und alles mit der Heißklebepistole befestigen. Für den speziellen Gruseleffekt habe ich noch künstliche Spinnweben an dem Hut befestigt.

Wir kombinieren dazu eine dickere schwarze Leggings und ein schwarzes Langarm-Shirt. Die passende Schminke dazu gibt es auch, ein kleines Spinnennetz und eine kleine Spinne…

Et voilà – Eine kleine HEXE!

 

HAPPY HALLOWEEN !

Claudia

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s