Lifestyle · Parenthood

Unser Bollerwagen

Ich habe wirklich sehr lange hin und her überlegt. Geschwisterwagen? Ein Buggyboard für den Kinderwagen? Buggy und Trage? Und ja, ich bin nach wie vor überzeugte Babytragenliebhaberin. Allerdings dankt es mir mein Rücken, wenn ich die Kleine ab und an mal nicht trage.

Unser perfekte Wegbegleiter

Also habe ich mich hingesetzt und recherchiert und bin zu dem Ergebnis gekommen, das für uns wohl ein faltbarer Bollerwagen die perfekte Lösung ist. Zusammen geklappt passt er prima in jedes Auto und ausgeklappt ist er ein echtes Allroundtalent. Er bietet platzt für die Kinder, Taschen, Jacken, Proviant, alles was man bei Ausflügen oder langen Spaziergängen mit Kindern so benötigt.

Einer für Groß und Klein

Die Große ist drei und geht dementsprechend die meisten Strecken zufuss oder mit dem Laufrad, aber falls sie mal eine Pause braucht oder keine Lust mehr hat zu laufen, kann sie sich einfach in den Bollerwagen setzen. Anfangs lag die Kleine noch auf einer Decke im Wagen, aber mittlerweile kann sie schon sicher sitzen. Man kann sogar Gurte befestigen um die Kinder anzuschnallen (sind aber im Lieferumfang nicht enthalten).

Bollerwagen statt Buggy und Co.

Für mich ist deshalb ein Bollerwagen der perfekte Ersatz für Buggy und ähnliche Gefährte. Unser Modell von Pinolino ist definitiv sehr wendig, auch Off-Road einfach zu händeln, geräumig ohne Ende, durch sein abnehmbares Dach auch für sehr sonnige Tage hervorragend und natürlich optisch ein absolutes Highlight (der Mann findet es schrecklich, aber OMG. Es ist rosa,ich brauchte es!).

Wie ist es denn bei euch? Wie seid ihr unterwegs mit euren Kindern?

Eure Claudia

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s