Lifestyle · Parenthood

Kids hygiene as natural as possible with YOPE kids soap

*English/ German version below*

Are my kids too dirty when I give them a bath only once a week? OK, that does sound a bit harsh but I wanted to write about a topic which is getting discussed a lot. Every mother, every generation and every country does have a different opinion about it. It is about how often children should get showered or take a bath.

I did often hear about parents which have the daily bath as an evening routing for their kids before going to bed. About 30 years ago when I was a small child it was like that and still today some families keep up with that routine. But nowadays it is actually well known that people should not shower to often as it is not good at all for the skin. Every second day is more than enough and even after a hot and sweaty day it is more than enough to shower with only water. Also doctors and midwives tell you that children and especially babies should take a bath maximum once a week. There are exceptions when they are really dirty i.e. when the diapers are not doing what they should do or if they were playing outside in the mud and dirt. And most importantly when they should clean their hands as this can provide from getting ill with the flue.

But if you clean your kids and water itself is not enough, it is important to take the right ones with as much natural ingredients as possible. One brand which has its focus on natural and low-processed ingredients is YOPE. Their kids products are relatively new on the market but I am completely convinced that their products all really good.

As I figured out already, hands are usually getting super dry after washing them with soap. Strange thing as you think a soap is good for the skin and shouldn´t harm it. Next to poor water quality and winter time one main reason is the soap itself. Most products are full with artificial colourants, aromas, silicones, preservatives, detergents (e.g. SLS — Sodium Lauryl Sulfate) and foaming substances (e.g. SLES — Sodium Laureth Sulfate). That is what YOPE was not happy about and so their focus went on developing a kids soap with chemists to have one without all those bad ingredients. To receive the best product not only for you but also for your children.

Advantages about YOPE kids soap

  • Best quality
  • Gentle for the skin
  • Natural
  • Originally and nicely scented
  • Packed in specially designed modern packaging
  • Well-priced

Apart from the ingredients and the really lovely smell I do love the packaging. It is available in 3 different colorful design: owl, monster and mouse. Whilest the owl smells like jasmine and the monster like coconut and mint, the mouse has an awesome marigold smell. You can find the rest of the ingredients and shop them online here. When we received ours first my daughter fell totally in love and is now the biggest YOPE fan you can imagine.

*This arcticle was written with the help of YOPE


*German*

Sind meine Kinder zu schmutzig, wenn ich sie nur einmal die Woche bade? Ok, zugegebener maßen klingt das schon etwas extrem, aber ich möchte über ein weiteres Thema schreiben, worüber die Meinungen teilweise sehr auseinander gehen. Jeder Mutter, jede Generation und sogar jedes Land hat da seine eingene Einstellung dazu. Und zwar, wie oft sollte ein Kind baden oder duschen.

Ich habe des öfteren von Eltern gehört, bei denen das abendlichen baden zur Bettgehroutine gehört. Vor gut 30 Jahren, war es einfach so und gehörte mit zum Familinealltag und einige Familien machen das heute noch so. Allerdings weiß man heute, dass zu viel duschen/baden schlecht für die Haut ist. Theoretisch ist jeden 2. Tag mehr als genug und selbst dann reicht oft Wasser aus, auch wenn man geschwitzt hat. Ärzte und auch Hebammen legen einem ans Herz seine Kinder, vor allem kleine Babys, maximal ein mal pro Woche zu baden. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, wenn z.B. die Windeln überlaufen oder wenn die Kinder im größten Dreck und Schlamm gespielt haben. Und nicht zu vergessen das Händewaschen um Ansteckungen durch Grippe und co. zu vermeiden.

Wenn allerdings Wasser alleine nicht ausreicht, ist es wichtig die richtigen Mittel zu verwenden mit so vielen natürlich Inhaltsstoffen, wie nur möglich. Eine der Marken, die deren Fokus auf natürlichen Inhaltsstoffen liegt, ist YOPE. Deren Reinigungsprodukte für Kinder sind noch recht neu auf dem Markt und YOPE hat mich jetzt schon überzeugt.

Wie ich selbst schon oft genug festgestellt habe, werden die Hände nach dem waschen mit Seife meist super trocken. Eigentlich komisch, wenn man bedenkt, dass die Seife eigentlich gut zur Haut sein sollten. Neben schlechter Wasserqualität und Winterwetter ist oft die Seife selbst der Auslöser dafür. Viele Produkte sind voll mit künstlichen Farbstoffen, Armoen, Silikonen, Konservierungsstoffen, Reinigungsmitteln und schäumenden Zutaten. Das alles fand YOPE überhaupt nicht gut und hat sich darauf fokusiert zusammen mit Chemikern eine kinderhautfreundliche Seife ohne all diese Zusatzstoffe zu entwickeln. Sie wollten das beste Produkt nicht nur für dich, sondern auch für deine Kinder.

Vorteile der YOPE Kinderseife

  • Beste Qualität
  • Zart zur Haut
  • Natürlich
  • Ursprünglich und gut riechend
  • Eine schön ansprechend designte Verpackung
  • Guter Preis

Abgesehen von den Zutaten muss ich sagen, dass mir der Duft und die Verpackung sehr zusagen. Die Kinderseife ich in 3 verschiedenen Design und Düften erhätlich: Eule, Monster und Maus. Während die Eule nach Jasmin und das Monster nach Kokosnuss und Minze duftet, hatt die Maus einen tollen Ringelblumenduft. Online findet ihr die Kinderseifen und restlichen Inhaltsstoffe hier. Als die Kinderseifen bei uns ankamen, hat sich meine Tochter sofort verliebt und ist der größte YOPE Fan, den ihr euch nur vorstellen könnt.

*Dieser Artikel entstand in der Zusammenarbeit mit YOPE

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s